Ein Rückblick auf das Jahr 2022

2023-01-08 15:32:00 / Poke Corner / Kommentare 0
Ein Rückblick auf das Jahr 2022 - Ein Rückblick auf das Jahr 2022

Hallöchen, liebe Leser und Leserinnen des Poke-Corner-Blogs!

Auch wenn wir das Jahr 2022 und die Schwert und Schild Ära nun hinter uns lassen, wollen wir uns nochmal die Erweiterungen des Jahres und ihre Highlights ansehen. Um alles etwas kürzer zu halten, damit wir auch zügig mit dem neuen Jahr und Karmesin und Purpur weitermachen können, beziehen wir uns im Folgenden nur auf die westlichen Versionen und arbeiten diese chronologisch nacheinander ab:

Ende Februar kam die erste Erweiterung aus diesem Jahr auf den Markt und brachte gleich zwei große Neuerungen - VSTAR-Pokémon und die Trainer Gallery. Während erstere eine direkte Aufstufung der bereits bekannten V-Pokémon war und mit beeindruckenden Angriffen und Fähigkeiten überzeugte, brachte uns die Trainer Gallery wunderschöne Artworks der Pokémon und ihrer Trainer.

Die Chase Card des Sets: Glurak V Alternate Art (~190$, Stand Dezember 2022)

Die zweite Erweiterung des Jahres brachte keine spielerischen Neuerungen oder eine neue Art von Karten, dafür jedoch einen ganzen Satz an frischen Pokémon! Die Hisui Formen der Pokémon, die mit Pokémon Legends: Arceus eingeführt wurden, feierten somit ihr Debüt im TCG und konnten Einsteiger, die bislang nur mit den Spielen etwas anfangen konnten, an Pokémon-Karten heranführen.

Die Chase Card des Sets: Machamp V Alternate Art (~106$, Stand Dezember 2022)

Nachdem sich das Handy-Spiel "Pokémon Go" großer Beliebtheit erfreute, war es nur eine Frage der Zeit, wann es in irgendeiner Form auch im Sammelkartenspiel auftauchen würde. Neben den "Radiant"-Versionen der drei ursprünglichen Starter-Pokémon, konnte man in diesem speziellen Set auch die aus Pokémon Go bekannten Charaktere und Items antreffen. 

Die Chase Card des Sets: Mewtwo V Alternate Art (~50$, Stand Dezember 2022)

Die dritte Erweiterung des Jahres bescherte uns mit der Giratina V Alternate Art Karte, eines der wahrscheinlich detailreichsten Artworks, das man bisher im Pokémon TCG gesehen hat und alleine schon deshalb sehr gefragt war. Doch neben dieser Detailverliebtheit brachte das Set auch eine spielerische Neuerung mit sich, da es die Mechanik des Nirgendwo neu aufleben ließ.

Die Chase Card des Sets: Giratina V Alternate Art (~247$, Stand Dezember 2022)

Auch wenn die vierte und letzte Erweiterung des Jahres Silber im Namen trägt, passt die Phrase "old but gold" wie die Faust aufs Auge zum Alternate Artwork von Lugia V. Alle Neuerungen des Jahres lassen sich auch in dieser Erweiterung finden und zusätzlich wurden noch die ersten VSTAR Trainer- bzw. Item-Karten eingeführt. VSTAR ist damit nicht mehr exklusiv bei den Pokémon vorzufinden.

Die Chase Card des Sets: Lugia V Alternate Art (~244$, Stand Dezember 2022)

Obwohl drei folgenden Erweiterungen bzw. Sets nicht 2022 erschienen sind, so waren sie trotzdem ein ständiger Begleiter und damit auch immer noch aktuell.

Evolving Skies: Das wahrscheinlich gefragteste Set der gesamten Schwert und Schild Ära geht heute nur noch für Unsummen über die Ladentheke und man hofft konstant auf einen weiteren Reprint. Die bildhübschen Alternate Artworks der Eeveelutions haben es den Fans und Sammlern gleichermaßen angetan.

25th Celebrations: Mit dem 25sten Jubiläum bescherte man uns einige Neuauflagen der begehrtesten Karten und mit der Ultra Premium Collection wohl auch eines der begehrtesten Produkte der vergangenen Jahre.

VMAX Climax: Das japanische High Class Set ist immer noch begehrt und blieb automatisch aktuell, da die Karten nach und nach auf die westlichen Erweiterungen verteilt wurden.

Im Januar wird noch Crown Zenith erscheinen, welches die Karten aus VSTAR Universe auch zu uns in den Westen bringt. Nach der Trainer Gallery folgt in diesem Set die Art Gallery, die ihren Namen zu Recht trägt, und auch die ersten Alternate Artwork Goldkarten sowie Alternate Artwork VSTAR Karten. Im wahrsten Sinne des Wortes - ein krönender Abschluss der Ära. Welches Set war für euch denn das Beste in diesem Jahr und was war oder ist immer noch eure Chase Card? Lasst es uns gerne in den Kommentaren wissen oder tauscht euch in unserem Discord Server mit anderen Usern darüber aus!

Wir wünschen euch einen guten Start in das neue Jahr und hoffen, dass ihr auch schon genauso auf die neue Ära Karmesin und Purpur gespannt seid!